27 Coronakranke im Kreis Gotha

Einen leichten Anstieg des Inzidenzwertes vermeldet der Landkreis Gotha. Dagegen wurde keine Person positiv auf Corona getestet.

Einen leichten Anstieg des Inzidenzwertes vermeldet der Landkreis Gotha. Dagegen wurde keine Person positiv auf Corona getestet.

Foto: Marco Kneise

Gotha.  Im Landkreis Gotha ist der Inzidenzwert leicht angestiegen und liegt jetzt bei 8,2. Aktuell sind 27 Personen an Corona erkrankt.

Der Inzidenzwert im Landkreis Gotha ist am Dienstag auf 8,2 leicht angestiegen. Das teilte das Robert-Koch-Institut (RKI) mit. Erkrankt sind derzeit 27 Personen an Corona, zwei weniger als am Vortag. Fünf Personen werden derzeit stationär behandelt, davon einer auf der Intensivstation.

Inzwischen sind seit Pandemie-Ausbruch 8991 Personen genesen, bislang verstorben sind 250 Menschen an oder mit Covid-19.