Antrag als Signal ans Land

Gotha  GothaMatthias Müller, Fraktionsvize der SPD/FDP-Fraktion und Vorsitzender des Bauausschusses, begrüßt die Überlegung der CDU, der Idee von Matthias Hey (SPD) und seiner Fraktion zur Ansiedlung des zweiten ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Matthias Müller, Fraktionsvize der SPD/FDP-Fraktion und Vorsitzender des Bauausschusses, begrüßt die Überlegung der CDU, der Idee von Matthias Hey (SPD) und seiner Fraktion zur Ansiedlung des zweiten Standorts der Landesfeuerwehrschule in Gotha zu folgen. „Dass der Antrag auf die Standortbewerbung eine Zustimmung findet, stimmt uns zuversichtlich, mit einem Mehrheitsbeschluss ein klares Signal in Richtung des Landes zu setzen,“ macht Müller deutlich.

In der Sitzung des Stadtrates diesen Mittwoch (Beginn: 17 Uhr) werde die SPD/FDP-Fraktion den Antrag einbringen. Einähnliches Ansinnen hatte Maximilian Fliedner für die CDU-Fraktion angekündigt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.