Gotha. Das Kinder- und Familienfest hat den Auftakt zum „Astrid Lindgren“-Jahr in der Stadtbibliothek Gotha gegeben. So war es bei dem Fest:

Volles Haus bis unters Dach. Die Stadtbibliothek in Gotha ist am Samstag beinahe aus den Nähten geplatzt. Über 900 Gäste strömten zwischen 10 und 16 Uhr zum Kinder- und Familienfest anlässlich des diesjährigen Astrid-Lindgren-Jahres. Ganz im Sinne der berühmten Kinderbuchfigur Pippi Langstrumpf, die am Eingang die Besucher begrüßte, herrschte im Haus ein kunterbuntes Treiben.