Landkreis Gotha. Die Bezahlkarte für Geflüchtete soll bundesweit kommen. Warum der Landrat von Gotha skeptisch bleibt.

Es begann als Pilotprojekt in Landkreisen wie Greiz. Nun könnte die Bezahlkarte für Geflüchtete noch in diesem Jahr bundesweit ausgegeben werden. Auch de Kreis Gotha werde sich der bundeseinheitlichen Lösung anschließen, hieß es auf Nachfrage aus dem Landratsamt. Zurzeit sei man aber mit potenziellen Dienstleistern im Gespräch, um gegebenenfalls eine Übergangslösung zu finden. Ein Starttermin für die Bezahlkarte im Kreis Gotha steht derzeit noch nicht fest.