Altenbergen. Heimatverein Altenbergen/Catterfeld bietet Lindenholz der umgestürzten Luther-Linde am Kandelaber Künstlern an. Was sich damit verbindet.

Die denkwürdige Linde am Kandelaber bei Altenbergen ist dem Sturm zum Opfer gefallen; vor Weihnachten umgefallen, inzwischen abgesägt und zerlegt. Aber zu schade, um das Holz zu verfeuern. Einmal, weil es sich um Lindenholz handelt und der Baum mit einer weitreichenden Historie verbunden ist. Wenige Schritte vom Denkmal entfernt steht ein Denkmal, das seit 1811 an Bonifatius‘ Missionierung erinnert.