Neudietendorf. Neue Spezialtechnik hilft bei überfluteten Straßen und vollgelaufenen Kellern. Feuerwehr rechnet mit mehr Hochwasserereignissen. Die Kosten für die Neuanschaffung trägt allein die Gemeinde.

Vorbei sind längst die Zeiten, in denen die Feuerwehr vor allem zu Bränden ausrückt. Technische Hilfeleistungen, wie Rettungseinsätze nach Verkehrsunfällen, bestimmen das Geschehen. Schon mehrmals musste die Freiwillige Feuerwehr Nesse-Apfelstädt auch wegen Hochwasser ausrücken.