Autofahrerin fährt über Hand von gestürzter Fußgängerin und flüchtet

Gotha  Eine Autofahrerin ist einer 63-jährigen Fußgängerin am Donnerstag in Gotha über die Hand gefahren. Danach fuhr die Frau davon. Die Polizei sucht Zeugen.

Foto: Tino Zippel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine 63-jährige Fußgängerin stolperte am Donnerstagmittag in der Zufahrt zum Parkhaus in der Gartenstraße in Gotha und stürzte. Mit ihrem Auto – einem silberfarbenem Kleinwagen – überfuhr eine unbekannte Fahrerin die Hand der 63-Jährigen.

Wie die Polizei mitteilte, hielt die Fahrerin des Autos kurz an, flüchtete anschließend jedoch von der Unfallstelle. Leicht verletzt musste die Fußgängerin in einem Krankenhaus behandelt werden.

Zeugen gesucht

Die Polizei Gotha bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 03621/781124 bei der Polizei Gotha zu melden.

Weitere Blaulichtmeldungen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.