Beratung in Gotha über Jobs bei der Bundeswehr

Gotha.  Über Berufswege bei der Bundeswehr können sich junge Leute am Donnerstag, 16. Januar, bei der Agentur für Arbeit in Gotha informieren.

Berufsberatung: Peter Dugas informiert am Stand der Bundeswehr über zivile und militärische Berufe bei der Armee.

Berufsberatung: Peter Dugas informiert am Stand der Bundeswehr über zivile und militärische Berufe bei der Armee.

Foto: Dirk Bernkopf (Archiv-Foto)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das Karrierecenter der Bundeswehr Erfurt berät einmal monatlich junge Menschen über Karrierechancen beim Bund und über die Perspektiven bei der Bundeswehr – zivil oder in Uniform. Die nächste individuelle Beratung findet Donnerstag, 16. Januar, im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Gotha, Schöne Aussicht 5, statt. Im persönlichen Beratungsgespräch erhalten Jugendliche umfassende Informationen zum freiwilligen Wehrdienst und zu den Laufbahnen als Soldat auf Zeit. Erläutert werden die Ausbildung und das Studium, der spätere Einsatz sowie die Perspektiven nach der aktiven Zeit in der Bundeswehr. Grundsätzlich steht die Bundeswehr allen Männern und Frauen ab dem 17. bis zum 40. Lebensjahr offen.

Ein Termin kann montags bis donnerstags in der Zeit von 8 bis 16 Uhr unter der Rufnummer (0361) 65857110 oder per E-Mail KbbErfurt@bundeswehr.org abgestimmt werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.