Das Wyssozki-Spektakel in der Kukuna Bad Tabarz

Bad Tabarz.  Kabarettabend über den legendären russischen Liedermacher und Schauspieler Wladimir Wyssozki.

Gerd Krambehr  und Verena Fränzel  gestalten in Bad Tabarz einen Kabarettabend  über den legendären russischen Liedermacher und Schauspieler Wladimir Wyssozki.

Gerd Krambehr und Verena Fränzel gestalten in Bad Tabarz einen Kabarettabend über den legendären russischen Liedermacher und Schauspieler Wladimir Wyssozki.

Foto: Fotografie-Design Erfurt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Noch ist nicht aller Tage Abend – so ist ein Kabarettabend in der Kukuna Bad Tabarz am Samstag, 25. Januar, überschrieben; Beginn: 19 Uhr. Das etwa zweistündige musikalische Kleinkunstspektakel von Gerd Krambehr und Verena Fränzel (Akkordeon) bietet ein unterhaltsames, emotionales Programm mit Liedern, Texten, Gedichten und Spielszenen aus dem Leben Wladimir Wyssozkis. Zur Begrüßung gibt es einen Wodka für jeden Gast, der im Eintrittspreis (16 Euro) enthalten ist.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren