Drei Verletzte bei Unfall auf B88 im Landkreis Gotha

Bad Tabarz.  Bei einem Unfall auf der B88 sind am Dienstag drei Personen verletzt worden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Bei dem Unfall sind drei Autos miteinander kollidiert.

Bei dem Unfall sind drei Autos miteinander kollidiert.

Foto: NEWS5 / Schuchardt

Bei einem Unfall im Landkreis Gotha wurden am Dienstag mehrere Personen verletzt. Wie die Polizei informierte fuhr ein 85-Jähriger mit seinem VW die B 88 aus Tabarz kommend. Am Abzweig nach Schwarzhausen bog der VW-Fahrer nach links ab und missachtete die Vorfahrt einer entgegenkommenden 39-jährigen Seat-Fahrerin.

Diese versuchte die Kollision noch zu verhindern und wich nach rechts aus. Sie stieß gegen einen 60-jährigen Kia-Fahrer, der aus Richtung Schwarzhausen kam und an der Einmündung stand. Der VW-Fahrer stieß in der Folge gegen den Seat.

Der 85-Jährige, seine 81-jährige Beifahrerin sowie die 39-Jährige wurden leicht verletzt und wurden in Krankenhäuser gebracht. Es kam über 1,5 Stunden zu Verkehrsbehinderungen.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.