Einladung zu Radtour bei Bad Tabarz

Bad Tabarz.  Schöne Ausblicke abseits ausgetretener Pfade sollen in die Umgebung des Kneipp-Heilbades locken.

Das Kuramt Bad Tabarz lädt zur geführten Mountainbiketour am 21. und am 28. Oktober ein (Symbol-Foto).

Das Kuramt Bad Tabarz lädt zur geführten Mountainbiketour am 21. und am 28. Oktober ein (Symbol-Foto).

Foto: Christian Heilwagen

Von Bad Tabarz aus erreicht man ein besonderes Stück Thüringen, meint das Kuramt des Kneipp-Heilbades Tabarz. Hier könne man in einer enormen Vielfalt an Wegen und Pfaden schöpfen wie sonst nirgends im Freistaat. Deshalb bietet es für jeweils Mittwoch, dem 21. Oktober, und dem 28. Oktober eine geführte Mountainbike-Tour an. Es seien etwa 30 Kilometer zu absolvieren und man steige auf etwa 650 Meter über Normal. Die Dauer wird auf vier Stunden geschätzt. Die Tour biete neben schönen Ausblicken und guter Luft auch einen sportlichen Anspruch.

Start ist an beiden Tagen in der Lauchagrundstraße 12a am Kulturzentrum Kukuna um 10 Uhr. Die Tour findet statt, wenn sich mindestens drei Teilnehmer anmelden. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt acht. Den Weg weist Dirk Messing, ein Radtour-Führer, der auf Geländetouren spezialisiert ist.

30 Euro pro Teilnehmer kostet es, wenn man sein eigenes Mountainbike mitbringt, 39 Euro, wenn man sich das Bergfahrrad bei den Veranstaltern ausleiht. Zur Mittagspause sei eine Einkehr eingeplant, so Kuramtsleiter Marcel Wedow.

Anmeldungen bis einen Tag vor Beginn in der Touristinformation Bad Tabarz, Lauchagrundstraße 12a oder telefonisch unter: 036259/5600 erbeten.