Geselligkeit hat einen Namen

Gotha.  Der Freundeskreis Leinakanal hat einen neuen Vorstand.

Frischer Wind im Freundeskreis Leinakanal: Andreas Raab flankiert von den alten Hasen Wolfgang Möller und Siegfried Stech (von links). Foto: Uwe Heustock

Frischer Wind im Freundeskreis Leinakanal: Andreas Raab flankiert von den alten Hasen Wolfgang Möller und Siegfried Stech (von links). Foto: Uwe Heustock

Foto: Uwe Heustock

Der Freundeskreis Leinakanal traf sich am Samstag im Klub Galletti zu seiner Jahreshauptversammlung.

In seinem Rechenschaftsbericht erinnerte Vereinschef Jürgen Becker an die erfolgreichen Veranstaltungen zum 650. Baujubiläum des Leinakanals. Mit zahlreichen Veranstaltungen, wie der Seniorenakademie, dem Weltwassertag, und dem Festwochenende im September waren Führungen, Wanderungen, Vorträge, Ausstellungen, Wettbewerbe und Publikationen verbunden.

Der Freundeskreis sei zwar finanziell zwar sehr gut unterstützt worden, jedoch mit der Planung, Organisation, Vorbereitung und Durchführung des Jubiläums weitgehend auf sich allein gestellt gewesen, hieß es in der Diskussion. Günter Walter und Wolfgang Möller beklagten den desolaten Zustand des Aquädukts und machten Vorschläge zur Rettung der denkmalgeschützten Kanalbrücke.

Abschließend wurde einstimmig ein neuer Vorstand gewählt. Erster Vorsitzender ist der Erfurter Diplomchemiker und Niederlassungsleiter des Instituts für Wasser- und Umweltanalytik Luisenthal (iwu), Andreas Raab. Wolfgang Möller ist sein Stellvertreter, Siegfried Stech alter und neuer Schatzmeister; Helga Raschke und Anneliese Herbig sind Beisitzer. Als einen Höhepunkt des nächsten Jahres nannte Raab das Jubiläum 175 Jahre Aquädukt. (red)

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.