Harfenklänge in der Gothaer Schlosskirche

Sabine Lindner aus Erfurt.

Sabine Lindner aus Erfurt.

Foto: Sabine Lindner

Gotha.  Die Erfurter Musikerin Sabine Lindner spielt am 25. September für einen guten Zweck in der Gothaer Schlosskirche.

Harfenklänge ertönen am Sonntag, 25. September, in der Gothaer Schlosskirche. Die Erfurter Musikerin Sabine Lindner gibt unter dem Motto „The Last Rose of Summer“ ab 16 Uhr ein Benefizkonzert für die Altarbalustrade.

Veranstalter des Benefizkonzertes ist der Freundeskreis Kunstsammlungen Schloss Friedenstein Gotha. Die Musikerin will den Sommer mit Harfenmusik und Gesang ausklingen lassen. Sabine Lindner hat sich vor allem im Bereich der frühen Musik einen Namen gemacht. Mehrere Auftritte hat sie bereits in Gotha absolviert.

Der Erlös kommt der Altarbalustrade zugute, die von der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten saniert wird. Der Freundeskreis unterstützt das Projekt. Als Eintritt wird eine Spende von zehn Euro erhoben.