„Horn trifft Orgel“in Seebergen

Seebergen.  Orgelsommer diesen Sonntag in der St.-Georg-Kirche mit Sebastian Fuhrmann und Stephan Katte.

Die Hesse-Orgel der St.-Georg-Kirche Seebergen

Die Hesse-Orgel der St.-Georg-Kirche Seebergen

Foto: Petra Mänz

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Diesen Sonntag, 12. Juli, 18 Uhr geht in Seebergen der Orgelsommer weiter. Zum Motto „Horn trifft Orgel“ spielen Sebastian Fuhrmann aus Meiningen an der Hesse-Orgel und Stephan Katte aus Weimar Alphorn/ Waldhorn in der St.-Georg-Kirche Seebergen. Es erklingen Werke von Homilius, Telemann, Rinck und anderen Komponisten. Der Eintritt beträgt 10 Euro. Angepasst an die momentanen Pandemie-Umstände erfolgt der Ein- und Auslass mit einer Mund- und Nasenbedeckung, die während des Konzertes abgenommen werden kann. Auf die erforderlichen Abstände im Publikum werde geachtet, teilt Petra Mänz vom Freundeskreis Hesse-Orgel Seebergen mit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren