Jusos mit neuem Vorsitzenden im Kreis Gotha: Kontakt zu „Fridays for future“ soll gesucht werden

Ohrdruf  Nico Milz aus Ohrdruf ist neuer Vorsitzender der SPD-Jugend-Organisation. Es gab nur eine Gegenstimme.

Nico Milz.

Nico Milz.

Foto: Peter Riecke

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Freitagabend wählten die Jungsozialisten des Landkreises Gotha in der Gedenk- und Begegnungsstätte „Tivoli“ in der Kreisstadt einen neuen Kreisvorstand. Vorsitzender wurde Nico Milz. Ihm stehen sechs Stellvertreter zur Seite.

Mit deutlichen 15 zu 17 Stimmen (eine Gegenstimme, eine Enthaltung) wurde der 22 Jahre alte Steueranwärter Nico Milz zum Vorsitzenden bestimmt. Max Opitz, Philipp Kästner, Marie-Catherine Jungkurth, Monique König, Paul Jasper Rosch und René Rommeiß stehen ihm als Stellvertreter zur Seite. Die genaue Aufgabenverteilung soll in einer konstituierenden Sitzung in der nächsten Woche festgelegt werden. Der SPD-Kreisvorsitzende Peter Leisner leitete die gut zwei Stunden währende Versammlung.

„Fridays für Future“ und „Jugend Songcontest“ als Programmpunkte

Auch Programmatisches wurde im Tivoli besprochen. So wollen die Jungsozialisten die Kommunikation mit der „Fridays für Future“-Bewegung aufnehmen und den „Jugend Songcontest“ erweitern, da es gerade dazu viel positive Rückkopplung gegeben habe, informiert der neue Vorsitzende. Beim Songcontest treten verschiedene aus jungen Musikern bestehende Gruppen auf. Ein Publikumswahl bestimmt die Sieger. Die jüngste Veranstaltung dieser Art im Frühjahr 2019 auf „Oscars Schlachthofbühne“ im englischen Pub „The Londoner“ hatte wieder Erwarten über 200 Gäste. Die Eintrittskarten waren ausgegangen.

40 Jusos im Kreis Gotha

Die Jugendorganisation der SPD hat im Landkreis über 40 Mitglieder, 17 waren der Einladung zur Mitgliederversammlung gefolgt. Die Einladung zu übermitteln wurden sowohl Facebook wie der traditionelle Postweg genutzt. Der neue Vorstand ist für zwei Jahre gewählt. Bei der SPD-Jugendorganisation können Parteimitglieder bis zum Alter von 35 Jahren Mitglied sein. Ebenso ist die Mitgliedschaft Parteiloser möglich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren