Kuchenbasar und Honig für die Ukrainehilfe der Stadt Gotha

Hannah Glaser, Alia Bauer, Nick Völker, Johannes Hoppe (vorn von links), Anakin Fischer, Tim Jarisch und Lehrer Christian Schmidt (hinten von links) überbringen 250 Euro und Honiggläser für die Ukrainehilfe der Stadt Gotha.

Hannah Glaser, Alia Bauer, Nick Völker, Johannes Hoppe (vorn von links), Anakin Fischer, Tim Jarisch und Lehrer Christian Schmidt (hinten von links) überbringen 250 Euro und Honiggläser für die Ukrainehilfe der Stadt Gotha.

Foto: Wieland Fischer

Gotha.  Schüler der Gesamtschule „Herzog Ernst“ Gotha spenden für die Ukrainehilfe der Stadt Gotha.

Die Klasse 6e der Gesamtschule „Herzog Ernst“ Gotha sammelt für die Ukrainehilfe der Stadt Gotha. Am Donnerstag haben Hannah Glaser, Anakin Fischer, Alia Bauer, Tim Jarisch, Nick Völker, Lehrer Christian Schmidt und Johannes Hoppe (von links) 250 Euro Oberbürgermeister Knut Kreuch überreicht. Das Geld haben die Schüler beim Kuchenbasar eingenommen. Sie brachten auch Kartons mit Honiggläsern aus der Schulimkerei mit, ebenfalls für Ukraine-Flüchtlinge bestimmt.