Mit 148 km/h in 50er Zone auf B7 in Gamstädt geblitzt

Gamstädt.  Bei Geschwindigkeitskontrollen in einer 50er Zone auf der B7 im Kreis Gotha wurde ein Verkehrsteilnehmer mit 148 km/h geblitzt.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Gamstädt auf der B7 wurden von der Polizei mehrere Überschreitungen registriert. (Symbolbild)

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Gamstädt auf der B7 wurden von der Polizei mehrere Überschreitungen registriert. (Symbolbild)

Foto: Lutz Prager / OTZ

Am Samstagvormittag begannen Polizisten in Gamstädt auf der B7 mit einer Geschwindigkeitskontrolle, welche bis in die Nachmittagsstunden hinein dauerte.

In dieser Zeit passierten nach Angaben der Polizei rund 1500 Verkehrsteilnehmer die Kontrollstelle. Von diesen überschritten 174 die hier zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h.

Der schnellste Fahrer war hier mit 148 km/h unterwegs. Der Betroffene und sieben weitere erheblich zu schnell gefahrenen Verkehrsteilnehmer müssen nun mit einem Fahrverbot rechnen.

Weitere Meldungen der Polizei für Thüringen