Motorradfahrer rutscht weg

Luisenthal  LuisenthalEin Rettungshubschrauber musste Dienstagabend einen schwer verletzten Motorradfahrer von der Wegscheide bei Luisenthal in eine Klinik fliegen. Wie die Polizei berichtet war der 45-Jährige gegen 17.45 Uhr mit seiner Yamaha ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Rettungshubschrauber musste Dienstagabend einen schwer verletzten Motorradfahrer von der Wegscheide bei Luisenthal in eine Klinik fliegen. Wie die Polizei berichtet war der 45-Jährige gegen 17.45 Uhr mit seiner Yamaha auf der Landesstraße 3427 von Oberhof gekommen. In einer Kurve an der Wegscheide habe er die Kontrolle über seine Maschine verloren, hieß es weiter. In der Folge stürzte der Mann und verletzte sich dabei schwer. Die Straße war im Rahmen der Unfallaufnahme für etwa eineinhalb Stunden halbseitig gesperrt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.