Neuer Anschluss für Seniorenpark in Gotha

Gotha.  Wegen Tiefbauarbeiten muss die Margarethenstraße gesperrt werden.

Blick auf die künftige Seniorenwohnanlage in Gotha. Eine Aufnahme aus dem September. 

Blick auf die künftige Seniorenwohnanlage in Gotha. Eine Aufnahme aus dem September. 

Foto: Wieland Fischer

Im Bereich der Margarethenstraße 1 bis 13 in Gotha wird ab Montag, 23. November, ein neuer Abwasseranschluss für den Seniorenpark gebaut. Daher müsse die Margarethenstraße halbseitig für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Die Bauarbeiten an dem Hausanschluss dauerten bis zum 4. Dezember an, wie die Pressestelle der Stadtverwaltung mitteilt.

Verkehrsteilnehmer werden um Aufmerksamkeit gebeten.