Sächsisch-Thüringisches Geländepferdechampionat in Crawinkel

Es kamen 124 Teams aus Deutschland und je eines aus Österreich, aus Dänemark, aus Ungarn und aus Italien. Neben den Wettbewerben in Dressur, Springreiten und Geländeritt gab es außerdem auf der Nordseite der Gosseler Straße einen Wettbewerb im Western-Reiten mit besonderem Schwierigkeits-Grad.