Taubacher Männerchor singt in Ohrdruf

Der Männerchor Taubach unter der Leitung von Harald Dübler singt am Sonntag, 15. Mai in Ohrdruf.

Der Männerchor Taubach unter der Leitung von Harald Dübler singt am Sonntag, 15. Mai in Ohrdruf.

Foto: Archiv: Michael Baar

Ohrdruf.  Konzert am Kantatensonntag in der Trinitatiskirche Ohrdruf

„Sing Lerche, sing“ – unter diesem Titel gestaltet der Männerchor Taubach aus dem Weimarer Land unter der Leitung von Harald Dübler am 15. Mai um 17 Uhr in der St. Trinitatiskirche in Ohrdruf ein Konzert zum sogenannten Kantatensonntag. Es erklingt ein bunter Blumenstrauß von geistlicher Musik bis hin zu Volksweisen aus verschiedenen europäischen Ländern. Der Männerchor Taubach wurde 1968, damals unter der Leitung von Peter Vieweg gegründet. Heute leitet Harald Dübler den Chor. Zum Repertoire gehört sowohl anspruchsvolle geistliche Chormusik als auch Volkslieder und Evergreens.

Umrahmt wird die Chormusik von der Ohrdrufer Kantorin Johanna Bergmann an der Ratzmann-Orgel. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird gebeten.

Männerchor Taubach: Sonntag 15. Mai, 17 Uhr Trinitatiskirche Ohrdruf