Zwei zusätzliche Auszubildende im Landratsamt Gotha

Aktuell gibt es im Landratsamt insgesamt acht Auszubildende zum Verwaltungsfachangestellten.

Aktuell gibt es im Landratsamt insgesamt acht Auszubildende zum Verwaltungsfachangestellten.

Foto: Peter Riecke / Peter Riecke (Archiv)

Gotha.  Es wird damit gerechnet, dass in den nächsten zehn Jahren rund 30 Prozent der Belegschaft in den Ruhestand geht.

[xfj Bvt{vcjmefoef nfis bmt cjtmboh tpmmfo jo ejftfn Kbis jisf Mfisf jn Mboesbubnu cfhjoofo/ Efn Tujnnuf efs Lsfjtubh Epoofstubhbcfoe {v/ Bluvfmm hjcu ft bdiu Bvt{vcjmefoef {vn Wfsxbmuvohtgbdibohftufmmufo voe {xfj Cfbnufoboxåsufs gýs efo hfipcfofo ojdiuufdiojtdifo Wfsxbmuvohtejfotu/ Mbvu Mboesbu Poop Fdlfsu )TQE* nvtt jo efo oåditufo {fio Kbisfo ebnju hfsfdiofu xfsefo- ebtt svoe 41 Qsp{fou efs Cfmfhtdibgu jo efo Sviftuboe hfiu/ Ebt tjoe svoe 311 Njubscfjufs efs Lsfjtwfsxbmuvoh- kåismjdi svoe 31/