Ilmenau. Musikschule Ilmenau präsentiert: Ein Abend mit dem Fásma Guitar Trio.

Am Mittwoch, dem 21. Februar, findet um 19 Uhr bei freiem Eintritt im Saal der Musikschule in Ilmenau ein Gitarrenkonzert statt, gestaltet durch das Fásma Guitar Trio. Das Trio besteht aus Sophie Schlaubitz, Daniló Kunze und Panagiotis Tzortzis und wurde 2021 gegründet. Alle drei Musiker sind Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe. Als Trio formierten sie sich während ihres Studiums an der Hochschule für Musik Weimar. Das Repertoire besteht aus sehr unterschiedlichen Originalkompositionen und Bearbeitungen, wobei ein Schwerpunkt auf Bearbeitungen bedeutender Konzerte für Gitarre und Orchester liegt. Panagiotis Tzortzis unterrichtet seit zwei Jahren als Gitarrenlehrer an der Kreismusikschule in Ilmenau.