Sondershausen. Seit Jahren bemüht sich die Stadt, das leerstehende Gebäude an der Bebel-Straße zu erwerben. Aktuell laufen Verkaufsverhandlungen. Bei verschiedenen Objekten ist es der Stadt bereits gelungen, Grundstücke zu erwerben und wieder zu veräußern.