Greußen. Auf dem Platz vor dem Rathaus ging es in Greußen zum Höhepunkt der Karnevalssaison hoch her.

Selbst die Sonne fühlte sich von der Stimmung beim Marktfasching vom Greußener Karnevalsclub (GKC) am Rosenmontag angezogen. Nachdem die Bambini, bei denen schon zwei Vierjährige mittanzen, mit ihrem Auftakt pünktlich um 11.11 Uhr noch unter einem grau verhängten Himmel für Begeisterung gesorgt hatten, verzogen sich die Wolken, während das Programm voranschritt. Jubel kam bei einigen der Darbietungen auf, bei denen vor allem die jüngeren Aktiven im Karnevalsverein zeigen konnten, was sie für die jetzt schon wieder ausklingende Saison vorbereitet hatten. Hunderte Besucher feierten vor der Bühne mit, auf dem Markt war ein richtiger Festplatz mit Ständen und Pavillons für den Regenfall aufgebaut.