22 Bäume werden in Nordhausen gefällt

In der Nordhäuser Promenade werden derzeit Baumpflegearbeiten ausgeführt, 

In der Nordhäuser Promenade werden derzeit Baumpflegearbeiten ausgeführt, 

Foto: Lutz Fischer / Stadtverwaltung Nordhausen

Nordhausen.  Die Pflegemaßnahme soll nach Angaben der Stadt der Verkehrssicherheit auf Nordhäuser Straßen dienen

Am Montag, dem 13. September, begannen im Nordhäuser Stadtgebiet umfangreiche Baumpflegearbeiten. „Aufgrund von Dürreschäden ist zum Beispiel in der Straße An der Bleiche die Fällung von 13 Bäumen notwendig“, teilt der Nordhäuser Stadtsprecher Lutz Fischer mit.

Weitere Fällungen würden in der Promenade, Jahnstraße (jeweils drei Bäume), in der Riemannstraße (zwei Bäume) sowie der Köllingstraße (ein Baum) vorgenommen. Ab 20. September werden in der Neanderstraße, der Hesseröder Straße, der Oskar-Cohn-Straße und der Bruno-Kunze-Straße baumpflegerische Maßnahmen ausgeführt. „Die Maßnahmen sind erforderlich um die Verkehrssicherheit in den Bereichen zu erhalten und zum Teil wiederherzustellen“, erläutert Fischer. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende September andauern.

Aber es werde auch Nachpflanzungen von Bäumen geben. Eine solche sei in der Promenade vorgesehen, so der Stadtsprecher.

Lesen Sie hier mehr Beiträge aus: Nordhausen.