Nordhausen. Die neue Adventsausstellung in der Traditionsbrennerei startet am 2. Dezember. Weitere Formate sind geplant.

„Im dritten Anlauf hat es endlich geklappt: Am 2. Dezember startet unsere Adventsausstellung unter dem Motto ‘Bergmännische Weihnacht’“, berichtet Thomas Müller, Leiter der Nordhäuser Traditionsbrennerei. Das alte Kontor, der Brennraum oder die historische Branntwein-Niederlage würden dann vom bergmännischen Leben erzählen.