Nordhausen. Es kam auf jede Stimme an: Letztlich entschied sich die Mehrheit so wie vor knapp zwei Jahren schon einmal, als eine Preiserhöhung in Nordhausen im Raum stand.