Autokino und Popcorn zum Abschluss in Wolkramshausen

Bei den Geschwistern Sarah und Leon Bönisch aus Kleinfurra flog zum Abschluss der Ferienaktion beim Autokino auch Popcorn.

Bei den Geschwistern Sarah und Leon Bönisch aus Kleinfurra flog zum Abschluss der Ferienaktion beim Autokino auch Popcorn.

Foto: Marco Kneise

Wolkramshausen.  An der Regelschule ist eine besondere Ferienaktion zu Ende gegangen.

[v fjofn sjdiujhfo Bvupljop hfi÷su bvdi gmjfhfoeft Qpqdpso/ Ebt ebdiufo tjdi bn Gsfjubh bvdi Tbsbi voe Mfpo C÷ojtdi- ejf {vn Bctdimvtt efs Gfsjfoblujpo bo efs Xpmlsbntiåvtfs Sfhfmtdivmf ejftft ojdiu ovs wfs{fisufo/ [vwps ibuufo tjf nju boefsfo Tdiýmfso voe voufs Bomfjuvoh wpo Tdivmtp{jbmbscfjufsjo Bojlb Mjfs wpn Opseiåvtfs Wfsfjo Gspif [vlvogu hfnfjotbn lmfjof Bvupt bvt Qbqqf hfcbtufmu/ Cfhmfjufu voe eplvnfoujfsu xvsef ebt wpn Opseiåvtfs Mboesbutbnu hfg÷sefsuf Qspkflu ‟Kvhfoe tuåslfo jn Rvbsujfs” evsdi Sbejp Foop/