Briefwahl ist zu beantragen

Nordhausen  Nordhausen Die Wahlbeauftragte der Stadt, Andrea Radtke-Kosin, informiert, dass schriftlich beantragte Briefwahlunterlagen ab 4. Oktober versendet werden. Das Briefwahllokal, Markt 15, ist vom 7. bis 25. Oktober geöffnet. ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Wahlbeauftragte der Stadt, Andrea Radtke-Kosin, informiert, dass schriftlich beantragte Briefwahlunterlagen ab 4. Oktober versendet werden. Das Briefwahllokal, Markt 15, ist vom 7. bis 25. Oktober geöffnet. Die Unterlagen können ab 4. Oktober auch online über www.nordhausen.de angefordert werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.