Fahrzeug im Landkreis Nordhausen vollständig ausgebrannt

Kleinfurra  Zwischen Kleinfurra und Hain ist am Montagvormittag ein Fahrzeug vollständig ausgebrannt.

Am Montag brannte ein Auto zwischen Kleinfurra und Hain. (Symbolbild)

Am Montag brannte ein Auto zwischen Kleinfurra und Hain. (Symbolbild)

Foto: Stephan Jansen/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Auto brannte am Montag gegen 11.40 Uhr zwischen Kleinfurra und Hain vollständig aus.

Wie die Polizei mitteilte, war ersten Ermittlungen zufolge ein technischer Defekt ursächlich für den Brand. Die Landstraße 2083 musste für circa 1,5 Stunden voll gesperrt werden.

Weitere Blaulichtmeldungen aus Thüringen:

Während der Fahrt heruntergebeugt: Transporter kracht in Gegenverkehr

Motorradfahrerin schlittert über Brückengeländer und stürzt mehrere Meter in die Tiefe

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.