Fünf Mountainbikes sind in Niedersachswerfen verschwunden

Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen zum Verbleib der hochwertigen Räder.

Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen zum Verbleib der hochwertigen Räder.

Foto: Peter Michaelis

Niedersachswerfen.  Der Beutewert beträgt nach einer ersten Auskunft mindestens 6000 Euro.

Mit fünf Mountainbikes als Beute verschwanden unbekannte Täter im Laufe des Sonntags in Niedersachswerfen, berichtet die Polizei. Die Ganoven brachen in den Abstellraum eines Gartenhauses am Sportplatz ein.

Bei den Bikes soll es sich um Räder der Marken Scott und Giant und um die Modelle Trance, Carbon Ransom, Carbon Strike sowie Genius Carbon in Schwarz, Weiß und Silber handeln. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf mindestens 6000 Euro.

Den Ermittlungen zufolge ereignete sich der Diebstahl am Sonntag, zwischen 1 und 15 Uhr. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise zum Tatgeschehen.