Heimatfest im Naturzelt

Herrmannsacker  HerrmannsackerIn Herrmannsacker wird am Samstag und Sonntag Heimatfest gefeiert. Die Veranstaltung hat sich seit drei Jahren als Nachfolger des Schützenfestes im Dorf etabliert und wird von Bürgern organisiert. Die ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In Herrmannsacker wird am Samstag und Sonntag Heimatfest gefeiert. Die Veranstaltung hat sich seit drei Jahren als Nachfolger des Schützenfestes im Dorf etabliert und wird von Bürgern organisiert. Die Vorbereitungen für das Heimatfest haben gut eine Woche in Anspruch genommen. Montag wurde das Festzelt auf dem Festplatz, der außerhalb von Herrmannsacker in Richtung Sägemühle liegt, aufgebaut. Gefeiert wird in einem Naturzelt, einer Konstruktion aus Holz – so, wie es früher war. Beginn ist am Samstag um 19 Uhr. Bis 1 Uhr morgens sorgt DJ Matze für Stimmung unter den Besuchern. Die Obereichsfelder Blasmusikanten spielen am Sonntag ab 10 Uhr zum Frühschoppen auf. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.