Höllberg-Tunnel voll gesperrt

Bleicherode  BleicherodeWegen einer Feuerwehrgroßübung im Höllberg-Tunnel auf der A 38 wird dieser am 28. September zwischen 14 und 20 Uhr in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Das teilt das Thüringer Landesamt ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wegen einer Feuerwehrgroßübung im Höllberg-Tunnel auf der A 38 wird dieser am 28. September zwischen 14 und 20 Uhr in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Das teilt das Thüringer Landesamt für Verkehr mit.

In Fahrtrichtung Göttingen wird der Verkehr an der Anschlussstelle Bleicherode abgeleitet und über die Umleitungsstrecke U 36 zur Anschlussstelle Breitenworbis geführt.

In Fahrtrichtung Halle/Leipzig wird der Verkehr an der Anschlussstelle Breitenworbis abgeleitet und über die Umleitung U 51 zur Anschlussstelle Bleicherode geführt. Laut Verkehrsamt sind in Straßentunneln mindestens alle vier Jahre große Übungen durchzuführen. Dabei wird die Zusammenarbeit von Leitstellen, Einsatzzentralen, Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten trainiert, damit im Havariefall schnell geholfen werden kann. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.