Konzept vorgestellt

Harztor  HarztorNoch keine Entscheidung ist darüber gefallen, ob Harztor in das Förderprogramm der Dorfentwicklung aufgenommen wird. Bürgermeister Stephan Klante (CDU) hatte das Dorfentwicklungskonzept für die Gemeinde jüngst im Amt ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Noch keine Entscheidung ist darüber gefallen, ob Harztor in das Förderprogramm der Dorfentwicklung aufgenommen wird. Bürgermeister Stephan Klante (CDU) hatte das Dorfentwicklungskonzept für die Gemeinde jüngst im Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung in Gotha vorgestellt. „Die Ergebnisse werden nun in einer Kommission ausgewertet“, sagte er. Im August rechnet er mit näheren Informationen.

Schafft es Harztor in die Dorfentwicklung, soll als erstes großes Projekt die Berebrücke am Mühlbergweg saniert werden, soll dort ein Pkw-Parkplatz entstehen. 2021 könnte der Ausbau der früheren Niedersachswerfer Schulküche zum Dorfzentrum folgen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.