Mercedes überschlägt sich in Nordhausen: Fahrer schwer verletzt

Peter Cott
Aus bislang unbekannter Ursache kam ein Mercedes-Fahrer von der Straße ab, durchfuhr den Graben und überschlug sich in Höhe des Wohngebietes.

Aus bislang unbekannter Ursache kam ein Mercedes-Fahrer von der Straße ab, durchfuhr den Graben und überschlug sich in Höhe des Wohngebietes.

Foto: Pauline Etzold

Nordhausen  Am Mittwoch ist es in Nordhausen-Ost zu einem schweren Unfall gekommen.

Kurz vor 14 Uhr verlor der Fahrer eines schwarzen Mercedes die Kontrolle über sein Fahrzeug. Daraufhin kam er von der Straße ab und schlitterte in einen Straßengraben. Hier überschlug sich das Auto und durchbrach dabei die Zäune zweier Grundstücke des Wohngebietes in der Leimbacher Straße.

Die Berufsfeuerwehr musste den Fahrer aus dem Auto retten. Er kam laut Polizei schwer verletzt ins Klinikum. Wie es zu dem Unfall kam, sei bislang noch Gegenstand der Untersuchungen, erklärte Polizeisprecherin Fränze Töpfer auf Anfrage. Der Pkw wurde geborgen.