Mit der Nordhäuser Polizei gemeinsam auf Tour

Bei Polizistin Beatrice Koch erhielt Annabell Bias im Unstrut-Hainich-Kreis einen ersten Einblick in die Arbeit der Polizei.

Bei Polizistin Beatrice Koch erhielt Annabell Bias im Unstrut-Hainich-Kreis einen ersten Einblick in die Arbeit der Polizei.

Foto: Claudia Bachmann/Archiv

Nordhausen.  Noch gibt es einige freie Plätze bei der Aktion „Weekend on duty“.

Noch freie Plätze gibt es beim „Weekend on duty“, einer Aktion, bei der junge Leute unter 34 Jahren ein Wochenende lang unter anderem mit der Nordhäuser Polizei auf Streife gehen können. Die Dienstschichten beginnen stets um 8 Uhr, dann geht es nach einer Einweisung durch den Dienstschichtleiter in das Einsatzgeschehen über. Nach 16 Uhr findet eine Auswertung statt, um das Geschehene reflektieren zu können.

Bewerbungen inklusive Lebenslauf mit Angabe der Telefonnummer sollten via E-Mail geschickt werden: weekendonduty.lpindh@polizei.thueringen.de