Neue Corona-Infektion: Schulhort in Ellrich ist betroffen

Ellrich.  Gesundheitsamt reagiert und schließt den Grundschulhort am Freitag. Behörde will Kontakt mit allen betroffenen Eltern aufnehmen.

Täglich steigen zurzeit die Corona-Infektionszahlen in der Region.

Täglich steigen zurzeit die Corona-Infektionszahlen in der Region.

Foto: Marco Kneise

Am Donnerstagabend hat die Landkreisverwaltung eine weitere Corona-Neuinfektion im Südharz registriert, berichtet das Nordhäuser Landratsamt. Betroffen ist diesmal der Ferienhort der Grundschule in Ellrich.

Der Hort an der Grundschule bleibt deshalb am Freitag geschlossen. Das Gesundheitsamt des Landkreises Nordhausen will am Freitag mit allen Eltern Kontakt aufnehmen, deren Kinder am Montag oder Dienstag im Hort waren.

Erreichbar ist am Freitag in der Zeit von 9 bis 12 Uhr auch die Hotline des Landkreises Nordhausen unter Telefon: 03631 / 911 91 12.