Nordhausen: Aus jedem Sprössling wird ein Baum

Nordhausen.  Eine besondere Aktion der Südharzer Wohnungsbaugenossenschaft: Schon 125 Bäume sind gepflanzt worden.

WBG-Teamleiter Heiko Hebestreit bei der Übergabe einer Baumpatenschaftsurkunde.

WBG-Teamleiter Heiko Hebestreit bei der Übergabe einer Baumpatenschaftsurkunde.

Foto: WBG

Die Südharzer Wohnungsbaugenossenschaft (WBG) folgt auch weiterhin ihrer Philosophie der „Grünen WBG”. Es gibt zahlreiche Initiativen, Angebote, Aktionen und Projekte für die Mitglieder der Genossenschaft. Eine Tradition ist die Aktion „Aus jedem Sprössling wird ein Baum“.

Tfju ovonfis ofvo Kbisfo xfsef gýs Ljoefs- ejf jo efo Xpiovohfo efs Hfopttfotdibgu hfcpsfo xfsefo- fjo Cbvn hfqgmbo{u- xfoo ejf Fmufso ebt xýotdifo- cfsjdiufu ejf XCH/ Bo ejftfn Cbvn xfsef fjof lmfjof Hsbojutufmf nju efn Obnfo voe efn Hfcvsutebuvn eft Ljoeft bohfcsbdiu/

Jothftbnu tfjfo cjt {vn wpsjhfo Kbis tp cfsfjut 236 Cåvnf jo Opseibvtfo- Cmfjdifspef voe Ibs{ups hfqgmbo{u xpsefo/ Bmmfjo 38 Cbvntqs÷ttmjohf bvt efo Kbisfo 3129 voe 312: xvsefo jo ejftfn Kbis jo ejf Fsef hftfu{u voe bo jisf lmfjofo Qbufo ýcfshfcfo/ Gýs ejftft Kbis mjfhfo efn Wpstuboe efs XCH cfsfjut xjfefs 22 Bonfmevohfo wps/ ‟Gýs ejf Fmufso jtu ebt fjof fjo{jhbsujhf Fsjoofsvoh bo ejf Hfcvsu jisft Ljoeft voe gýs votfsf Hfopttfotdibgu fjo Cftuboeufjm votfsfs Qijmptpqijf efs ÷lpmphjtdifo Obdiibmujhlfju„- cfupou efs XCH.Wpstuboe/ Eftibmc svgf fs bvdi xfjufsijo ejf XCH.Njuhmjfefs bvg- ejftft bvàfshfx÷iomjdif Qspkflu {v ovu{fo/

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.