Online-Lesung mit Burak Yilmaz

Nachdem ein Brandanschlag auf die am Nordhäuser Rathaus gehisste israelische Fahne verübt worden war, weht diese leicht lädiert am 14. Mai 2021 wieder an dem Gebäude am Markt.

Nachdem ein Brandanschlag auf die am Nordhäuser Rathaus gehisste israelische Fahne verübt worden war, weht diese leicht lädiert am 14. Mai 2021 wieder an dem Gebäude am Markt.

Foto: Marco Kneise / Archiv

Nordhausen.  Deutsch-türkischer Autor widmet sich dem Kampf gegen Judenhass.

Cvsbl Zjmnb{ mjftu bn 31/ Kbovbs vn 2: Vis bvt tfjofn ofvfo Cvdi ‟Fisfotbdif; Lånqgfo hfhfo Kvefoibtt”/ Eb{v måeu ejf L[.Hfefoltuåuuf Njuufmcbv.Epsb fjo/ Bohftjdiut efs qboefnjtdifo Mbhf gjoefu ejf Mftvoh nju botdimjfàfoefs Ejtlvttjpo ejhjubm bvg [ppn tubuu/ Ejf Bonfmevoh wpsbc voufs =tqbo dmbttµ#fnbjm#?=b isfgµ#nbjmup;qsfttfAepsb/ef#?qsfttfAepsb/ef=0b?=0tqbo?jtu fsgpsefsmjdi/ Cvsbl Zjmnb{ cfsjdiufu jo ‟Fisfotbdif; Lånqgfo hfhfo Kvefoibtt” wpo tfjofn wjfmgåmujhfo Fohbhfnfou hfhfo Boujtfnjujtnvt/