Pflichtumtausch von Fahrerlaubnissen

Der alte Papier-Führerschein hat ausgedient.

Der alte Papier-Führerschein hat ausgedient.

Foto: Marco Schmidt

Nordhausen.  Nordhäuser Landratsamt plant an drei Samstagen Sonderöffnungen der Fahrerlaubnisbehörde.

Das Landratsamt bietet am Sonnabend, 27. November, eine Sonderöffnung zum Pflichtumtausch von Fahrerlaubnissen an. Wer in den Jahren 1953 bis 1958 geboren ist und noch einen Papierführerschein hat, muss diesen bis zum 19. Januar 2022 im Landratsamt umtauschen. Dafür öffnet die Fahrerlaubnisbehörde im Bürger-Servicezentrum an drei Samstagen – und zwar am 27. November, 11. Dezember und 8. Januar immer in der Zeit von 8.30 bis 12.30 Uhr.