Polizei-Spende für Tierheim

Nordhausen  NordhausenDer Chef der Landespolizeiinspektion Nordhausen, Detlev Schum, hat dem Nordhäuser Tierheim jüngst 709,51 Euro übergeben und dessen Arbeit gewürdigt. „Die Diensthunde der Polizei sind quasi Beamte des Freistaates Thüringen, ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Chef der Landespolizeiinspektion Nordhausen, Detlev Schum, hat dem Nordhäuser Tierheim jüngst 709,51 Euro übergeben und dessen Arbeit gewürdigt. „Die Diensthunde der Polizei sind quasi Beamte des Freistaates Thüringen, denen auch nach der aktiven Dienstzeit die Fürsorge des Dienstherren zuteil wird. So gut geht es leider nicht allen Tieren“, so Schum. Das Geld war beim Tiefgaragenkonzert gesammelt worden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.