Schichtarbeiter im Südharz sollten schon jetzt an den Urlaub 2023 denken

Jetzt schon den Sommer planen: Wer Schichtarbeit macht, gehört zu den „Frühbuchern beim Urlaub“, so die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten.

Jetzt schon den Sommer planen: Wer Schichtarbeit macht, gehört zu den „Frühbuchern beim Urlaub“, so die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten.

Foto: Alireza Khalili

Nordhausen.  Gewerkschaft gibt Beschäftigten im Landkreis Nordhausen Tipps und weist auf die Regeln beim Urlaub hin.

Im November schon den Sommer des nächsten Jahres planen: Tatsächlich müssen im Landkreis Nordhausen viele Beschäftigte, die im Schichtbetrieb arbeiten, jetzt schon ihren Urlaubsplan für das kommende Jahr machen. „Schichtarbeit funktioniert wie ein Uhrwerk: Wenn tagsüber und nachts produziert wird, greifen die Arbeitszeiten der Beschäftigten wie Zahnräder ineinander. Deshalb ist eine exakte Planung – zum Beispiel in der Lebensmittelindustrie – auch das A und O“, sagt Jens Löbel von der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG).

In ganz Thüringen arbeiten nach Angaben des Statistischen Bundesamtes aktuell schätzungsweise 170.000 Menschen regelmäßig im Wechselschichtbetrieb.

Der Geschäftsführer der Thüringer NGG gibt deshalb den „Frühbuchern im Schichtbetrieb“ Tipps zum Urlaub und weist auf einige Regeln hin: „Grundsätzlich sind zwei Wochen Urlaub am Stück immer drin. Das ist sogar gesetzlich vorgeschrieben. So ist pro Jahr eine längere Erholungsphase garantiert und damit auch die Chance, mindestens einmal ordentlich abzuschalten.“

Wer fünf Tage pro Woche arbeitet, dem stehen nach Angaben der NGG pro Kalenderjahr zwanzig freie Tage zu, also vier Urlaubswochen. Bei einer Sechs-Tage-Woche seien es 24 Urlaubstage. „Am besten schneiden ohnehin die Beschäftigten ab, die mit einem Tarifvertrag in der Tasche – und damit quasi unter dem ‚Tarif-Sonnenschirm‘ – ihren Urlaub planen: 30 Urlaubstage sind zum Beispiel in der Ernährungsindustrie die Regel. Das sind immerhin sechs Urlaubswochen“, so der Thüringer Gewerkschafter.