Specksteinschnitzer im Kinderladen in Nordhausen

Nordhausen.  Langeweile hat am Freitag keine Chance. Denn der Kinderkirchenladen von Sankt Blasii plant seinen nächsten Aktionstag.

Frank Tuschy ist Gemeindepädagoge von Sankt Blasii in Nordhausen.

Frank Tuschy ist Gemeindepädagoge von Sankt Blasii in Nordhausen.

Foto: Archiv

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Einen Aktionstag plant der Kinderkirchenladen (Kila) am Freitag, 29. Mai, ab 15 Uhr, kündigt Frank Tuschy, Gemeindepädagoge von Sankt Blasii, an. Alle Kinder können zu kleinen Handwerkern werden und Specksteine bearbeiten. Diese von Natur aus weicheren Steine dürfen mit Sägen, Hammer und Raspeln bearbeitet werden, um mit etwas Geduld und Ausdauer zum fertigen Kunstwerk zu werden. Dabei kann jeder eine Figur vom Lieblingstier oder schöne Symbole – wie zum Beispiel ein Herz zum Verschenken – entstehen lassen. Es ist geplant, diese Arbeiten wieder unter freiem Himmel auf dem Blasiikirchplatz an separaten Tischen zu verrichten.

Von der Begleitung durch Eltern und Großeltern, die sonst auf jeden Fall erwünscht ist, bittet Frank Tuschy vorerst noch abzusehen. Der Kinderkirchenladen befindet sich neben der Blasii-Kirche. Informationen über weitere Kila-Angebote gibt es bei Frank Tuschy telefonisch unter 03631 / 98 83 40 oder im Internet unter www.kinder-kirchen-laden.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.