Spitzensport in Nordhausen – Triathlon und Fußball locken

Besser geht es kaum – am kommenden Wochenende kämpfen Spitzensportler in Nordhausen um die Siege beim DFB-Pokal-Spiel gegen Aue (Samstag 15.30 Uhr) und beim 7. Ican Nordhausen der Triathleten. ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Besser geht es kaum – am kommenden Wochenende kämpfen Spitzensportler in Nordhausen um die Siege beim DFB-Pokal-Spiel gegen Aue (Samstag 15.30 Uhr) und beim 7. Ican Nordhausen der Triathleten. Triathlon-Organisator Ulrich Konschak (rechts) und Wacker-Präsident Nico Kleofas drückten sich gestern auf der Pressekonferenz in der Kreissparkasse gegenseitig die Daumen für ihre Wettkämpfe am Wochenende. Mit dem Triathleten-Ehepaar Per und Yvonne van Vlerken (mitte) sind gleich zwei Weltklasse-Sportler am Sonntag (Zieleinlauf am Theater gegen 10.30 Uhr) am Start. Für Amateure und den Nachwuchs steigt am Samstag (13.30 Uhr) der 17. Scheunenhof-Triathlon. Foto: Christoph Keil

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.