Sport frei für gut 1000 Kinder aus dem Südharz

Gut 1000 Kinder aus den Landkreisen Nordhausen und Mansfeld-Südharz hatten am Freitag beim Kinderfest „Sport und Spiel im Südharz“ der Firma Knauf auf dem Sportplatz in Rottleberode ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Gut 1000 Kinder aus den Landkreisen Nordhausen und Mansfeld-Südharz hatten am Freitag beim Kinderfest „Sport und Spiel im Südharz“ der Firma Knauf auf dem Sportplatz in Rottleberode mächtig viel Spaß. Für die kleinen Sportler ging es nach mehrmaligem, ohrenbetäubend lauten Sport-frei-Rufen los. Ausprobieren konnten sie sich an zehn großen Stationen und nahezu 30 kleineren Spiel- und Sportangeboten der Kreissportbünde Nordhausen und Mansfeld-Südharz sowie der Kreisverkehrswacht Nordhausen, die wieder eng mit der Firma Manthey Events zusammenarbeiteten. So konnten sich die Kinder austoben und auf ihre eventuelle sportliche Laufbahn in der einen oder anderen Disziplin vorbereiten. Am Nachmittag stand das Fest für Familien aus nah und fern offen. Als fleißige Helfer fungierte die Sportjugend des Nordhäuser KSB mit Unterstützung der Pro-Vita-Akademie, des Nordhäuser Herder-Gymnasiums sowie des SV Hannovera Niedersachswerfen.Fotos: marco kneise (6)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.