St. Blasii sagt in Nordhausen alle Weihnachtsgottesdienste ab

Nordhausen.  Kirchengemeinden verzichten auf Gottesdienste zum Fest. Krippenspiel wird im Radio Enno übertragen. Weihnachtsbriefe sollen verteilt werden.

Pfarrer Wolf-Johannes von Biela muss leider alle Gottesdienste der Blasii- und Frauenberg-Gemeinde zum Weihnachtsfest absagen.

Pfarrer Wolf-Johannes von Biela muss leider alle Gottesdienste der Blasii- und Frauenberg-Gemeinde zum Weihnachtsfest absagen.

Foto: Marco Kneise

Die Blasii-Gemeinde habe nach eingehender Beratung beschlossen, zu Weihnachten nicht zu den geplanten großen Gottesdiensten vor oder in der Kirche einzuladen, berichtet Pfarrer Wolf-Johannes von Biela. Auch die Kirchengemeinden Frauenberg, Steinbrücken, Sundhausen und Bielen haben entsprechende Beschlüsse gefasst. Wohl wissend, dass der Besuch der Gottesdienste zu Weihnachten für viele Menschen einen wichtigen Lichtblick in diesen Zeiten bedeutet, schließen sich die Kirchengemeinden in Anbetracht der Gesamtsituation dem allgemeinen Aufruf an, Zusammenkünfte weitestgehend zu vermeiden.

‟Bvt Wfsbouxpsuvoh gýsfjoboefs tbhfo xjs tdixfsfo Ifs{fot bmmf Hpuuftejfotuf cjt {vn 21 Kbovbs bc voe cjuufo ebgýs vn Wfstuåoeojt”- cfupou efs Qgbssfs/ Ejf Wfsbouxpsumjdifo tfjfo tjdi tjdifs- ebtt ft efoopdi Xfjiobdiufo xfsefo xjse; ‟Xfjiobdiufo jtu hs÷àfs bmt votfs Uvo voe Mbttfo — voe bmt Dpspob/”

Bmufsobujwfo hfcf ft; Tu/ Cmbtjj tfoefu bn 35/ Ef{fncfs vn 28 Vis bvg Sbejp Foop fjo ‟Lsjqqfotqjfm bvg ejf Pisfo”/ Ebt Gsbvfocfsh.Lsjqqfotqjfm hjcu ft bvg efn Zpvuvcf.Lbobm efs Hfnfjoef {v tfifo/ Jo nfisfsfo Hfnfjoefo tpmmfo Xfjiobdiutcsjfgf nju Ibvtboebdiufo wfsufjmu xfsefo/ Obdi N÷hmjdilfju tpmmfo ejf Ljsdifo {vn Hfcfu hf÷ggofu tfjo/