Unbekannte beschädigen Turnhalle in Bleicherode

Bleicherode  Auf dem Gelände des Gymnasiums haben die Täter gezündelt und eine Tür beschmiert.

Die Polizei sicherte Spuren.

Die Polizei sicherte Spuren.

Foto: Dirk Bernkopf / Symbolbild

Mit einem Vandalismus-Schaden muss sich jetzt die Polizei beschäftigen. Unbekannte Täter hausten am Montagmorgen auf dem Gelände des Friedrich-Schiller-Gymnasiums in der Gartenstraße in Bleicherode, berichtet die Landespolizeiinspektion am Dienstag. In der Zeit zwischen 6 und 7 Uhr betraten die Unbekannten am Montag das Schulgelände und entzündeten eine Feuerstelle. Dabei beschädigten sie die Wärmeisolierung der Turnhalle. Der Versuch, die Glasscheibe einer Nebentür einzutreten, scheiterte. Stattdessen beschmierten die Täter eine Eingangstür der Halle mit verschiedenen Symbolen und Schriftzügen. Die Polizei sicherte Spuren. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise zum Tatgeschehen nimmt die Polizei in Nordhausen telefonisch unter 03631 / 960 entgegen.