Unbekannte brechen in Agentur für Arbeit in Nordhausen ein

Nordhausen  Die Polizei sucht mindestens drei Einbrecher, die in die Agentur für Arbeit in Nordhausen eingedrungen sind und mehrere Flachbildschirme mitgehen ließen.

Aus der Agentur für Arbeit nahmen die Diebe mehrere Flachbildschirme mit. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

Aus der Agentur für Arbeit nahmen die Diebe mehrere Flachbildschirme mit. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

Foto: Patrick Seeger/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In der Nacht vom 10. auf den 11. Juni sind Unbekannte in mehrere Büros der Agentur für Arbeit in der Uferstraße eingebrochen. Sie erbeuteten zahlreiche Flachbildschirme. Nun sucht die Polizei Zeugen, denen in der Nacht Personen in der Nähe der Uferstraße aufgefallen sind, die Bildschirme bei sich hatten.

Wo sind plötzlich Flachbildschirme aufgetaucht? Wer brüstet sich möglicherweise mit der Tat? Ermittlungen zufolge muss es sich um mindestens drei Einbrecher handeln. Hinweise zum Tatgeschehen nimmt die Polizei in Nordhausen unter der Telefonnummer 03631/960 entgegen.

Dreister Dieb marschiert mit Fernseher unterm Arm aus Geschäft

Backöfen, Fernseher und Möbel bei Thüringenausstellung gestohlen

Weitere Polizeinachrichten aus Thüringen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.