Walkenrieder feiern am kommenden Wochenende Schützenfest

Walkenried (Landkreis Osterode am Harz). Vom 9. bis 11. August ist es wieder soweit. Die Walkenrieder Schützengesellschaft lädt alle Gäste, Bürger und Schützenfreunde zum 162. Volks- und Schützenfest auf den Kupferberg ein.

Zum großen Festumzug der Schützen sind alle Interessierten am Samstag nach Walkenried eingeladen. Foto: Schützengesellschaft

Zum großen Festumzug der Schützen sind alle Interessierten am Samstag nach Walkenried eingeladen. Foto: Schützengesellschaft

Foto: zgt

Und dieses Jahr können Sie sich auf einen neu von Danny Recke bestückten Schützenplatz freuen. 16 verschiedene Schausteller haben für dieses Jahr zugesagt, so dass einige neue Fahrgeschäfte sowie alte "Bekannte" begrüßt werden können. Angefangen wird am Freitag, dem 9. August mit dem traditionellen Fackelumzug um 20.30 Uhr mit anschließender Kranzniederlegung am Ehrendenkmal. Ab 21 Uhr lädt der Musikexpress im Schützenhaus zu Musik und Tanz ein. Am Samstag beginnt der Tag mit den Ständchen für die Schützen, Einwohner und Gäste und ab 10 Uhr zieht auch der Erwesbär wieder durch den Ort. Der große Festumzug beginnt um 16.30 Uhr mit den örtlichen Vereinen, Organisationen und befreundeten Schützenvereinen sowie allen die daran teilnehmen möchten.

Anschließend an den Festumzug werden die Kapellen und Spielmannszüge im Schützenhaus ihr Können unter Beweis stellen. Ab 20 Uhr gibt es Musik und Tanz mit DJ Franz im Schützenhaus. Der Sonntag startet mit dem Wecken des Walkenieder Spielmannszug und um 10 Uhr mit dem ökumenischen Gottesdienst im Kloster Walkenried. Ab 11.30 Uhr lädt die Schützengesellschaft zum traditionellen Schützenfrühstück, mit Schweinebraten und Rotkohl, ins Schützenhaus ein. Ab 15 Uhr findet das Kinderfest auf dem Schützenplatz und im Schützenhaus statt und auch die Fahrgeschäfte senken die Preise bis 19 Uhr auf 99 Cent. Der Abend wird mit dem Musikexpress begonnen und findet um ca. 22.30 Uhr mit dem großem Höhen- und Brillantfeuerwerk seinen Höhepunkt und auch sein Abschluss. Das gesamte Festprogramm können Sie auch auf unsere Homepage unter www.sg-walkenried.de und auch an den Aushängen im Ort nachlesen.